Wie einige vlt mitbekommen haben wurde HipChat vor kurzem von Slack aufgekauft und wird anfang nächsten Jahres abgeschaltet. Da wir bisher in der Firma auf HipChat gesetzt haben, waren wir auf der Suche nach Ersatz. Nach längerer Recherche sind wir dann bei rocket.chat gelandet. Es hat alle Features die wir brauchen (und noch VIELE mehr), OpenSource und es gibt eine gehostete Cloudversion davon. Als Sahnehäubchen oben drauf haben sie sogar einen Importer für Hipchat Backups, der auch echt gut funktioniert.
Ungültige Subdomains aus bestehendem Let's Encrypt Zertifikat entfernen

Von Let’s Encrypt habt ihr ja hoffentlich alle schonmal gehört. Falls nicht hier die eigene Beschreibung von ihrer Webseite:

Let’s Encrypt is a free, automated, and open certificate authority (CA) run for the public’s benefit. It is a service provided by the Internet Security Research Group (ISRG).

All mail clients suck. This one just sucks less.

Nachdem ich vor Jahren schon mal den Versuch gestartet habe, mutt als Mailclient zu benutzen aber wieder recht schnell aufgegeben habe, hab ich vor ein paar Wochen den zweiten Versuch gestartet. https://twitter.com/fleazpulli/status/791044192453754880 Mutt ist ein textbasierter Mailclient, welcher von Michael Elkins geschrieben und schon 1995 veröffentlicht wurde. Die letzte stable Version ist 1.7.1 und wurde vor wenigen Wochen released. Der Gedanke sein Emails im Terminal zu lesen wirkt für viele erstmal relativ abschreckend, weil es im Vergleich zu GUI Clients wie beispielsweiße Thunderbird oder Mail.
The future is now!

Ist ja immerhin schon 2016. Da kann eins jetzt auch langsam mal von Zukunft sprechen. Und weil ja jetzt “Zukunft” ist, müssen auch Zukunftstechnologien her! Also hab ich ein bisschen gebastelt und die Technik hinter diesem Blog ein bisschen verbessert. 1) IPv6 Eigentlich keine Neuerung weil dieser Blog schon von Begin an, DualStack über IPv4 und IPv6 augeliefert wird. Aber da die Verbreitung von v6 leider echt noch zu wünschen übrig lässt, kann das schon noch als Zukunftstechnologien gezählt werden.
#12von12 April

12von12. Einer von diesen Internettrends die ich schon des öfteren gesehen habe, aber nie wusste was das überhaupt ist. Heute morgen wurde ich dann durch die Snapchat Story von @leitmedium endlich aufgeklärt und habe Erfahren was 12von12 eigentlich ist und was man da so macht. tl,dr: Man macht am 12. des Monats einfach 12 Fotos von seinem Tag. An einem Tag 12 Fotos machen? Sollte ich hinbekommen. Und deshalb gibts hier jetzt mein persönliches 12von12 für April.